Wandern & Mountainbiken

Pirchnerast – Kellerjochhütte

Streckenlänge: 7km, Gehzeit: 5 Std hin und retour

Route: Start beim Parkplatz Pirchnerast. Man folgt dem Forstweg geradeaus bis zur ersten Kehre, wo man rechts einbiegt Richtung Proxenalm (gute Beschilderung!) – zuerst noch Forstweg und dann geht es links weg in die Abkürzung Proxenalm in einen Waldweg – diesen folgt man bis man bei der Proxenalm auf der Wiese herauskommt. An der Alm vorbei den Schotterweg folgend Richtung “Lack”, hier befindet sich dann der Materiallift der Kellerjochhütte. Weiter entlang des westlich gehenden Grats auf die Kellerjochhütte und anschließend auf die Kellnerkapelle. Abstieg gleicher Weg oder über den Alpinsteig
und die Gratzenköpfe wieder Richtung Pirchnerast.

Liftstation Grafenast – Pirchnerast

Streckenlänge: 11km, Gehzeit: 3 Stunden hin und retour

Route: Start bei der Liftstation Grafenast. Man folgt dem Schild Pirchnerast. Ein kurzer, leichter Anstieg führt zu einem breiten Forstweg durch den Hochwald und durch sanfte Wiesen. Manchmal lichtet sich der Wald und man kann den wunderbaren Blick über das Inntal und das Karwendelgebirge genießen. Auf einem kleinen Pfad durch den dichten Wald wird der Talzlbach und der Proxenbach gequert und führt schließlich zur Pirchnerast. Nach verdienter Rast folgt man dem Weg bergab in Richtung Zintberg, zweigt dann links ab in Richtung “Hohes Kreuz”. Sie duchqueren in gleicher Höhe den Wald und kommen wieder beim “Egertboden” auf sonnige Wiesen. Dort dem Forstweg folgend in Richtung Mittelstation/Arzberg. Bei der Abzweigung zur Mittelstation bergwärts halten Richtung Hochpillber, Berggasthöfe. Nach etwa 100 Metern kommen Sie zur Abzweigung “Alter Rodelweg, Abkürzung Grafenast” den Sie nun wieder die Hohenmeter geran steigen, die Sie bis zum Hohen Kreuz bergab gegangen sind.

Von Schwaz zur Pirchnerast mit dem Mountainbike

Eine sehr beliebte nicht zu lange Radtour geht vom Stadtbrunnen aus, dem Straßenverlauf Richtung Zintberg zur Pirchnerast. Die Wegstrecke beträgt ca. 6km.

Radtour von Schwaz über Gallzein zur Pirchnerast

Streckenlänge: 19km, Fahrzeit: 2h

Der Parkplatz beim Friedhof St. Martin liegt genau auf der Route. Man fährt südwestlich dem Weg entlang Richtung Gallzein. Die weitere Auffahrt Richtung Plumpmoos verläuft schattig im Wald, die Forststraße stellt sich mit mäßiger Steigung entgegen. Am Plumpmoos-Übergang bei der Abzweigung zur Proxenalm lädt ein kleiner Tümpel zur Rast ein – rund um die etwas tiefer gelegene (nicht bewirtschaftete) Plumpmooshütte lichtet sich der Wald, man trifft auf Almgebiet und erhält Gesellschaft von grasenden Kühen. Bei der Abfahrt liegen die Pirchnerast am Weg. Bis Schwaz fährt man kurvenreich auf Teer ab.